Wenn Change funktionieren soll

Bernhard Muhler – stark im Change: Strategie, Konzeption und Umsetzung aus einer Hand


Fakt ist: Weniger als zwei Drittel der angestrebten Veränderungsziele in Unternehmen werden durchschnittlich erreicht. Fehler in der Gestaltung führen dazu, dass die Betroffenen demotiviert sind, die Produktivität leidet und Mitarbeiter im ungünstigsten Fall das Unternehmen verlassen. Jeder zweite von ihnen ist Veränderungen gegenüber skeptisch eingestellt. Wie soll Change dann überhaupt gelingen? Die Antwort kennt Bernhard Muhler – und liefert Ergebnisse, die verblüffen.

Jeder, der einmal in einem Veränderungsprozess gesteckt hat, weiß: Ein Großteil der Führungskräfte und Mitarbeiter mögen Veränderungen nicht. Dabei ist der Umgang und die Anpassung an Veränderung zu einem Wettbewerbsfaktor Nummer Eins geworden. Umso tragischer, wenn solche Projekte immer wieder ins Stocken geraten oder sogar abgebrochen werden. Unternehmen kostet dies Millionen.

„Meistens wird auf Problemen herumgeritten und versucht, Schuldige für die aktuelle Situation zu finden“, weiß Muhler, der mit seinem Unternehmen Bernhard Muhler – stark im Change – Unternehmen in Change-Prozessen zur Seite steht und durch sein ideenstarkes Vorgehen immer wieder verblüfft. „Mir geht es darum, in Situationen der Unsicherheit zu schauen, was Kraft gibt, was stark macht und wie man positive Erfahrungen und vorhandene Ressourcen für die Veränderung beziehungsweise aktuelle Fragestellungen nutzen kann.“

Der Profi für die Gestaltung von Veränderungen läuft zu Höchstformen auf, wenn andere verzagen. Mit seinem Querdenker-Ansatz liefert er nicht nur das Design von Change-Projekten sowie deren Konzeption und Strategie, damit Veränderung funktioniert und wirksam sein kann. Er geht auch mit seinen Auftraggebern in die Projektumsetzung.

Mal anders denken, mal querdenken, mal was Verrücktes ausprobieren – dadurch entsteht nach den Erfahrungen Bernhard Muhlers eine völlig andere Ergebnisqualität. Sein Credo: Veränderung muss von allen verstanden und getragen werden. Und um dort hinzukommen, braucht jedes Unternehmen andere Ansätze. Muhler bietet für jeden das passende: Konzepte für Workshops, Coaching, Training und Seminar; Zukunftswerkstatt oder ähnliche Formate; Moderation von Mitarbeiter- und Führungskräfteveranstaltungen; Sparring für interne ‚Changer’ sowie Begleitung von Veränderungsprozessen.

Was in seiner Arbeit immer absolut im Fokus steht: den Auftraggeber befähigen, Veränderungen alleine umzusetzen.

Mehr Informationen über Bernhard Muhler – stark im Change unter www.bernhard-muhler.de